Sie sind hier: Startseite » Sex » Dreier im Swingerclub

Dreier im Swingerclub

Sex zu dritt.

Beim Dreier, nach dem klassischen Zweier die häufigste Variante im Swingerclub, kommt es auf die Mitspieler an, in welchen Konstellationen man sich zusammen findet:
- MMF (Mann-Mann-Frau) oder
- FFM (Frau-Frau-Mann)
Die beiden gleich geschlechtlichen Teilnehmer sollten keine Berührungsängste haben, wenn sie jeweils bisexuell sind, kann das durchaus zu mehr sexuellen Varianten führen.
Tipp: bevor man zu dritt auf die Spielwiese geht, diese Dinge klären.

- Anzeige -
Auf JOYclub findet man offene Menschen für alles, was Spaß macht: Swingerclub-Besuch, FFM, MMF, PT... und Swingerclub-Paten, die den ersten Swingerclub-Besuch begleiten.

>

Sie (43)
aus München
sucht Ihn

>

Paar aus Hamburg (33+40)
sucht Paar oder Sie

>

Sie (41)
sucht Herren
für Gangbang

Doggy plus Blowjob

Die von den meisten Damen bevorzugte Dreier-Stellung: sich von hinten nehmen lassen und dabei einen anderen Herren oral befriedigen.

FFM mit Zuschauer(n)

Man kann es nicht oft genug sagen: Wenn man Ihnen beim Sex nur zusehen soll, klappt das im Swingerclub immer. Wenn Sie nur zusehen wollen, auch. Denn Sie sind nie allein. Das können Sie zu Hause sein, da guckt nur die Katze zu.

Dreier ohne GV

Nein, man muss keinen GV im Swingerclub haben - es ist durchaus üblich, dass manche nur zu Sex-Spielchen ohne echten Verkehr dort hingehen.
Wobei: Blowjob, Cunnilingus und Artverwandtes können auch mit der Note "Befriedigend" durchgehen :-)

Ein bisschen Bi schadet nie.

Für Bi-Frauen der Burner: Gewinnerin ist die Dame in der Mitte, die gleichzeitig aktiv und passiv ist. Diese Variante hat garantiert viele männliche Zuschauer, die gern dabei wären.

FFM-Sandwich

Wer möchte da nicht der Schinken zwischen den beiden Brötchenhälften sein: Die Dame links kniet und erledigt dort das Notwendige während die Dame rechts mit Händen, Mund und hervorstehenden Körperteilen den Herrn in der Mitte in den mittleren Wahnsinn treibt. Soloherren, die herzinfarktgefährdet sind, sollte lieber an der Bar bleiben anstatt hier zuzuschauen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren