Sie sind hier: Startseite » Sex » Das Paarezimmer

Das Paarezimmer

Im Paarezimmer sind grundsätzlich nur Paare zugelassen. Also kann man sich so wie unter "Sex zu Zweit" beschäftigen. Oder den anderen zusehen. Oder sich zusehen lassen. Oder ein wenig mischen.

- Anzeige -
Auf JOYclub findet man offene Menschen für alles, was Spaß macht: Swingerclub-Besuch, FFM, MMF, PT... und Swingerclub-Paten, die den ersten Swingerclub-Besuch begleiten.

>

Sie (43)
aus München
sucht Ihn

>

Paar aus Hamburg (33+40)
sucht Paar oder Sie

>

Sie (41)
sucht Herren
für Gangbang

Dreier mit Zuschauer

Während Herr A (links) die Dame B (Mitte) und diese wiederum den Herrn C (rechts) oral verwöhnen, treibt es die derzeit überflüssige Dame D (rechts) mit sich selbst. Im Swingerclub eher die Ausnahme, da meist genügend vagabundierende Herren unterwegs sind - halt nur nicht im Paarebereich. Ätsch.

Gwerch (vulgo: Durcheinander)

Die Franken nennen es "Gwerch", was so viel bedeutet wie "Durcheinander" wobei Gwerch schon dieses Hinherrausreinwermitwemegal am Besten ausdrückt. Männliche Zuschauer haben nach ausgiebigem Betrachten meist wunde Hände sowie einen leichten Muskelkater im rechten Arm.

Brick'n blow

So was ähnliches wie Rock_n Roll, nur halt im Swingerclub: Der Herr erhält auf der Dame knieend und gibt mit den Armen aufgestützt, der Herr rechts erhält. Akrobatische Ausbildung ist von Vorteil.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren